Slide background
Slide background

Regulativ Ehrungen

Revisionen 15.06.2011

Tiroler Tischtennis Verbands-Ehrenzeichen

Allgemeines

Die Verleihung von Ehrenzeichen soll schon etwas nicht alltägliches und nicht eine reine Alterserscheinung sein, die jeder einmal erhält. Bei den Ehrenzeichen war früher ein Unterschied in der Ausführung: Ehrennadel halber Kranz, Leistungsnadel voller Kranz. In vielen Fällen ist im Tischtennis oft nicht zwischen sportlichem Einsatz und Funktionärsbereich sauber zu trennen. In solchen Fällen ist die universellere Ehrennadel zu verleihen und die sportlichen Belange mitzuberücksichtigen. Bei der Beurteilung von Anträgen auf Verleihung von Ehrenzeichen sind folgende Voraussetzungen für die einzelnen Kategorien zu prüfen:

Tiroler Ehrennadel für allgemeine Leistungen

Gold

Einsatz über einen Verein hinaus, extrem lange Leitung eines Vereines (min. 20 Jahre) oder maßgeblicher Einsatz im Verband, außerordentlicher Einsatz bei Sonderveranstaltungen des Verbandes, außerordentliche Verdienste

Silber

langjähriger Leiter (min. 10 Jahre) einer Tischtennissektion eines Vereins, Obmann eines Hauptvereins, der bei mehreren überregionalen Veranstaltungen maßgeblich mitgearbeitet hat, extrem lange Mitarbeit (min. 20 Jahre) im Verein oder im Verband

Bronze

langjährige Mitarbeit (min. 10 Jahre) im Verein oder im Verband

Tiroler Leistungsnadel für nur sportliche Leistungen

Gold

Staatsmeistertitel, Internationale Erfolge, sehr große Anzahl Tiroler Meistertitel der Allgemeinen Klasse

Silber

Tiroler Meistertitel der Allgemeinen Klasse, mehrere ÖM Nachwuchstitel, Einsatz in Bundesligamannschaft, langjähriger SpitzenspielerIn

Bronze

ÖM Nachwuchstitel, Tiroler Nachwuchsmeistertitel oder Platzierungen bei Tiroler Meisterschaften in großer Anzahl

Tiroler Tischtennis Vereins-Ehrenzeichen (neu ab 2011)

Allgemeines

Starke Vereine sind die Basis des Verbandes. Mit diesem Ehrenzeichen sollen Vereinsmitglieder ausgezeichnet werden, die durch ihr wirken wesentlich zum Bestand Ihres Vereins im Tiroler Tischtennis-Verband beigetragen haben. Die Verleihung erfolgt über Antrag eines Vereins durch den Verband an diese verdienten Vereinsmitglieder.

Gold

extrem lange Mitgliedschaft und umfangreiche Mitarbeit.

Silber

langjährige Mitgliedschaft (min. 10 Jahre) und Mitarbeit, extrem lange Mitgliedschaft (min. 20 Jahre).

Bronze

langjährige Mitgliedschaft (min. 10 Jahre).